Hilf uns, die Zauberkräfte zu ukrainischen Flüchtlingsfamilien zu bringen!

Unterstützen

Lieblingsfach goes Bayern

Hip hip hooray – LIEBLINGSFACH wächst und gedeiht! Bislang haben sich unsere Fortbildungen zum*r LIEBLINGSFACH-Trainer*in weitestgehend auf NRW beschränkt. Doch ab 2020 werden wir auch Seminare in Bayern und Norddeutschland anbieten.

Neu und grandios ist außerdem, dass alle Fortbildungen in 2020 von unserem LIEBLINGSFACH Team bestehend aus Tina Richter, Gründerin  von LIEBLINGSFACH, LIEBLINGSFACH Dozentin Katharina Winkler und HERZSACHE Projekt-Managerin und LIEBLINGSFACH Trainerin Alisa Jackson geleitet werden. 

Hier kannst Du Katharina und Alisa etwas besser kennenlernen…

Ab sofort auch in Bayern: Fortbildungen zum*r LIEBLINGSFACH Trainer*in

Ihr Lieben, wir, Alisa und Katharina, haben uns bei der zweiten LIEBLINGSFACH Fortbildung kennen gelernt und unabhängig voneinander waren wir beide so begeistert, dass wir uns in einem Punkt sofort einig waren: LIEBLINGSFACH muss weiter verbreitet werden. Und weil wir uns darüber hinaus auch sehr mögen, war uns schnell klar, dass wir das hier im Süden Deutschlands gemeinsam voranbringen mögen. Damit ihr uns ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir uns gerne vor.  

 

Katharina Winkler

Kinder sind meine Leidenschaft! Ich liebe ihre Offenheit im Herzen; vieles in meinem Leben habe ich selbst von Kindern (wieder) gelernt. Bereits 1998 habe ich eine Sprachschule für Kinder und Jugendliche in München gegründet. Aus meiner eigenen Schulgeschichte heraus war mir schon immer klar, dass Lernen seeeeehr viel mehr Freude bereitet, wenn es mit etwas verbunden wird, das die Sinne und den Körper anregt. Ich habe selbst eine große Freude am Lernen und meine unbändige Neugier begleitet mich seit Jahren unter anderem durch meine Ausbildungen – z.B. zur Astrologin, zum Clown und zum Kinder- und Jugendcoach.

Seit 2002 beschäftige ich mich mit den sogenannten „neuen“ Kindern. Nicht nur las ich viel über sie, sondern ich durfte sie auch in meinem Freundeskreis begleiten. Ich staunte, sprach darüber und stellte fest, dass noch nicht viele Ohren offen dafür sind. Ich habe trotzdem nie aufgehört, leidenschaftlich über das zu sprechen, was mir wichtig war, weil ich immer glaubte (und glaube), dass es für die Kinder, die selbst nicht sprechen können, wichtig ist, wenn ich mein Wissen weitergebe.

 

 

Und dann kam das Zeitalter der Online-Konferenzen und ich wusste sofort: das ist MEIN Medium, mit dem ich alles das zusammentragen kann, was mir wichtig ist und immer war. Mit der „Beloved Children Conference“ bin ich dann 2018, 2019 und 2020 an die Öffentlichkeit gegangen. So hat Tina mich gefunden und ich Tina 😉

UND: im Januar 2021 wird es wieder eine Konferenz geben. Und da wird Tina mir ein erneutes Interview zu Lieblingsfach geben, das in den heutigen Zeiten immer wichtiger wird. MeinThemenschwerpunkt dieser nächsten Konferenz wird die innere Führung und der Umgang mit der Angst sein. Und natürlich stehen die neuen Wege im Umgang mit unseren Kindern im Zentrum aller Fragen. Wege, bei denen die Liebe die Grundlage für gesundes und selbstbewusstes Wachstum der Kinderseelen ist. Jetzt versteht ihr bestimmt, warum ich von LIEBLINGSFACH so begeistert bin.

 

Alisa Jackson

Soziales Engagement, Natur, Berge, Sport und Bewegung – das sind die Leitlinien meines Lebens. Meine berufliche Tätigkeit in einem Medienkonzern war damit nicht ganz so recht vereinbar. Also bin ich weitergezogen und begann in der Verwaltung einer Kindertagesstätte im Bereich Organisation und Events zu arbeiten. Ich merkte dort sehr schnell, dass es den Kindern grundsätzlich an Ruhe fehlt.

Die Entscheidung, mich zur Lieblingsfach Trainerin ausbilden zu lassen, fiel mir aufgrund meiner Erfahrungen mit den Kindern in der Tagesstätte leicht. Was gibt es schöneres, Kinder schon früh mit ihren inneren Schätzen vertraut zu machen – ich selbst liebe meine Meditations-, Sport- und Yogaroutine, die ich in meinen Tagesablauf einbinde und der ich einen sehr hohen Stellenwert einräume.

 

Inzwischen habe ich mich mit meinen Talenten selbständig gemacht, weil meine eigentlich wahre Stärke die Organisation ist. So bin ich im Team des Startups „Langhaarmädchen“ als Managerin für Herzensprojekte tätig. Hier setzen wir uns unter anderem für benachteiligte Kinder im Münchner Raum ein und wollen weitere soziale Projekte unterstützen und Kindern aufzeigen, dass alles im Leben möglich ist und man alles erreichen kann.

Wie ideal passen da Lieblingsfach und das Dachunternehmen Herzsache dazu! Hier können meine Kompetenzen einfließen und ich bringe mich von der Koordination der Fortbildungen in Süddeutschland über die Funktion der Ansprechpartnerin für alle Teilnehmer bis hin zu Crowdfunding für neue und kreative Projekte ein. Mein Credo ist: ich arbeite für Unternehmen, in denen die mir wichtigen Werte gelebt – und noch viel essentieller – an Kinder weitergegeben werden. Das macht mich glücklich.

Lieblingsfach-Fortbildungen in Wasmuthausen

Unsere Fortbildungen zur/m zertifizierten LIEBLINGSFACH-TrainerIn in Bayern werden im idyllisch gelegenen Seminarhaus Schloss Wasmuthausen stattfinden. Hier ein kleiner Eindruck zu unserer Fortbildungs-Location:

 

Mehr Infos zu unserer Fortbildungs-Location in Bayern findest Du unter: www.schloss-wasmuthhausen.de

Termine 2020

Fortbildung zum/r LIEBLINGSFACH-TrainerIn in Wasmuthhausen (Bayern)
am 04. bis 07.04.2020

Noch sind Plätze frei! Wenn Du Interesse an einer Teilnahme hast, melde Dich herzlich gerne bei uns. Mehr Infos rund um unsere LIEBLINGSFACH-Fortbildungen findest Du übrigens unter LIEBLINGSFACH-TRAINER WERDEN.

Derzeit sind wir noch in der Planung für unsere weiteren Termine 2020 in Bayern. Wenn Du informiert werden möchtest, sobald die nächsten Fortbildungen feststehen, schicke uns doch einfach eine Nachricht. Auch auf Deine Fragen freuen wir uns schon sehr!

Es grüßen Dich herzlich
Katharina & Alisa

alisa@herzsache.jetzt